Becherschrauben - die beliebtesten Flachrundschrauben

Becherschrauben

Neben den bekannten Schlossschrauben (diese finden sie hier), bieten wir Ihnen auch eine der beliebtesten Flachrundschrauben an – die Becherschrauben. Diese haben den Vorteil, das man diese sowohl im Metall- als auch im Holzbau (z. B. Als Möbelschraube) verwenden kann. Haupteinsatzort der Becherschraube ist jedoch der Maschinenbau. Unsere angebotenen Becherschrauben erhalten Sie entweder in verzinktem Stahl oder in Edelstahl A2. 

Aufbau und Form der Becherschrauben

Die angebotenen Becherschrauben besitzen einen sehr großen und flachen Rundkopf. Angetrieben wird dieser mit einem Längsschlitz. Durch die große Kopfform wird im Vergleich zu Linsenkopfschrauben die Gefahr sich zu verletzen erheblich reduziert. Da der Kopf auf dem zu schraubenden Werkstück aufliegt, kann hier auf die Verwendung von Unterlegscheiben verzichtet werden.

Wo und wie man Becherschrauben anwendet

Becherschrauben werden am Gewindeende mit einer entsprechenden Mutter versehen um die Becherschraube zu fixieren. Geeignet sind hier Hutmuttern oder auch die bekannten Sechskantmuttern. Beachten Sie bitte, das Sie zwischen Bauteil und Mutter Unterlegscheiben verwenden sollten.

 

 

Weitere Unterkategorien: