Dübel | Schwerlastdübel - zur sicheren Befestigung von schweren Lasten

Schwerlastdübel

Schwerlastdübel - ein kurzer Überblick

In dieser Kategorie finden Sie Schwerlastdübel in verschiedenen Größen und Materialien der Firma fischer. Diese stehen für eine herausragende Qualität. So können Sie Sicher sein, das Sie nur beste Ware kaufen.

Was ist ein Schwerlastdübel?

Kennen Sie das Problem? Sie möchten etwas an der Wand befestigen, aber ein Kunststoffdübel hilft Ihnen aufgrund des Gewichts nicht mehr weiter? Das ist im ersten Moment sehr ärgerlich, möchte man doch mit dem Umbau oder der Renovierung fertig werden. Aber es gibt Abhilfe für dieses Problem. An diesem Punkt hilft Ihnen einer unserer fischer Schwerlastdübel mit Sicherheit weiter, denn Dübel dieser Art sind dafür ausgelegt auch schwere Lasten problemlos und zuverlässig in verschiedenen Mauerwerken zu tragen. Je nach Dimension des Dübels können hier bis zu mehrere Tonnen mühelos getragen werden.

Funktionsweise eines Schwerlastdübels

Im Gegensatz zu einem „herkömmlichen“ Universaldübel, welcher beim Einschrauben der Schraube verformt oder eingeschnitten wird, entfällt das verformen bei einem Schwerlastdübel. Im Inneren des Schwerlastdübels befindet sich eine Maschinenschraube nebst Gewinde, welches beim Befestigen den kegelförmigen Aufsatz spreizt, um so für den nötigen Sitz im Bohrloch zu sorgen. Dies hat zur Folge das zwischen der Metallhülse und der Außenwand des Bohrlochs keinerlei Freiraum mehr ist. Dies bedeutet zwar das der Kraftaufwand für das Eindrehen des Schwerlastdübels sehr hoch ist, jedoch auch den Vorteil mit sich bringt, das je weniger Spielraum sich im Bohrloch befindet, die Klemmwirkung umso größer ist.

Wissenswertes über Schwerlastdübel

Was an einem Schwerlastanker befestigt wird, soll und darf auch nicht herunterfallen – unter gar keinen Umständen, denn Schwerlastanker zählen zu der Produktgruppe der sicherheitsrelevanten Bauteile, welche sowohl durch Vorschriften als auch durch Siegel für Qualität sowie Güte verifiziert sind. Selbstverständlich ist es eine Vielzahl an Regeln und Normen – zu viel um diese für einen Laien verständlich und kompakt mitzuteilen, daher beschränken wir uns auf den wichtigsten Punkt – die ETA.

ETA steht für Europäische Technische Zulassung (englisch European Technical Approval). Diese Prüfung des Produkts versichert Ihnen als Kunden, das der gekaufte Schwerlastanker mittels einen genormten Prüfzyklus getestet wurde. Hier wird unter anderem die Einbauweise, die Belastbarkeit und als wichtigster Punkt der Halt in einem Untergrund geprüft und zertifiziert wird. Bei den fischer Schwerlastdübel die wir Ihnen anbieten, können Sie sicher sein das diese durch ETA zertifiziert sind.

Wo setzt man Schwerlastdübel ein?

Verwendung finden diese Dübel – einfach ausgedrückt – überall dort wo schwere Lasten gehalten werden sollen. Darunter fallen viele anfallende Arbeiten am Haus bzw. bei einer Renovierung. Man verwendet die Schwerlastdübel hier beispielsweise für die Montage eines Treppengeländers oder wenn man eine Terrasse am Haus anbringen möchte. Auch im Bereich des Dachbaus kann man diese Dübel ohne Probleme verwenden.

Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten? Sprechen Sie uns gerne an! Wir helfen Ihnen sehr gerne weiter das passende Produkt für Sie zu finden.


Sie können aus folgenden Produktgruppen wählen